30. April 2017

Mein Lesemonat April

Hey hey :)
Ich habe mal meinen Lesemonat für euch mitgebracht! Ich bin eigentlich ganz zufrieden mit meinem Pensum, auch wenn es gerne das ein oder andere Buch hätte mehr sein können :D


27. April 2017

Rezension: Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt

Hey ihr :)
Bevor ich diese Rezension schreiben konnte, musste ich die Geschichte erstmal eine Weile sacken lassen... Die Story war emotional so aufwühlend, aber trotzdem einfach so schön! Deshalb freue ich mich jetzt darauf, euch meine Meinung mitzuteilen. Für jeden, der Lovestorys mag, ist das hier einfach das perfekte Buch!

24. April 2017

Rezension: Der Lauf des Lebens

Hey hey 😊
Ich habe die Tage dieses tolle Buch beendet und möchte euch jetzt mal mitteilen, wie ich es so fand, denn dieses Buch war anders als andere Bücher und das hat mich so fasziniert. Es ging um Situationen aus dem echten Leben. Die schönen und auch die weniger schönen Momente wurden beleuchtet. All das macht dieses Buch so spannend.

19. April 2017

Rezension: Spaltenreise


Hey meine lieben Leser 😊
Meine zweite Rezension war ja zu dem ersten Band der "Fifty Shades Of Grey"-Trilogie (hier nachzulesen) und wirklich begeistert war ich ja nicht... Trotzdem habe ich mich bei LovelyBooks in auf einen weiteren Erotikroman beworben. Das schöne an der Runde war, dass die Autorin ein Teil unserer Diskussionsrunde war und sich auch regelmäßig zu Wort gemeldet hat. Es war schön, auf sein Feedback tatsächlich eine Reaktion zu erhalten.
Aber jetzt mal ganz fix weiter zu meiner Rezension, denn ich freue mich schon darauf, euch zu diesem Buch mehr zu sagen!

16. April 2017

Unboxing: Mein Wichtelpaket zu Ostern






Hey Leute 😊
Euch allen wünsche ich einen schönen Ostersonntag!
Ich habe bei einer Wichtelaktion zu Ostern mitgemacht und möchte euch jetzt mal zeigen, was da so schönes drin war, denn ich bin einfach mega happy 💜

13. April 2017

Rezension: Das Herz der verlorenen Dinge


Ich hatte das Glück, im Rahmen einer Leserunde das neue Buch von Tad Williams lesen zu dürfen.
Das Besondere hieran war, dass dieser Roman in "Osten Ard" spielt, einer Welt, in die der Autor schon mal mit seinen Lesern abgetaucht ist. Dieses Buch knpüpft dann in etwa da an, wo die letzte Reihe aufgehört hat. Ich als Nichtkenner dieser vorherigen Reihe habe mich aber trotzdem an dieses Abendteuer gewagt 💪